Liebe Eltern,
am  Freitag, 28.09. können wir aufgrund Personalmangels nur einen Notbetrieb in unserer Praxis anbieten:

1) Alle bereits vergebenen Termine – auch für Vorsorgen – werden selbstverständlich eingehalten, allerdings können die ausführlichen Testungen (Sehtest, Hörtest etc.) ab der U7a evtl. nicht durchgeführt werden und müssen dann zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

2) Es findet heute eine Notfall-Sprechstunde nur für akut kranke Kinder (hohes Fieber, Schmerzen etc.) statt, Termine dafür können von 8 bis 9 Uhr telefonisch bestellt werden.

3) Es findet keine Telefonsprechstunde statt (d.h. keine zeitaufwendige Beratung, keine Terminvergabe für Vorsorgen, etc.),
Ab 9 Uhr gilt:
Wenn die Versorgung der Kinder vor Ort durch Telefonanfragen beeinträchtigt ist, schalten wir den Anrufbeantworter an.

4) Online Termine für akut kranke Kinder werden freigeschaltet, soweit verfügbar.

5) Außerhalb der Telefonsprechzeit können Sie uns über eine SMS (0151/70022616) erreichen oder per E-Mail (praxis@beimkinderarzt.de), bitte nennen Sie kurz die Beschwerden des Kindes und den Namen sowie das Geburtsdatum.

Diese Maßnahmen sind leider erforderlich, da wir sonst den Praxisbetrieb nicht aufrechterhalten können und somit die Versorgung unserer kleinen Patienten gefährden. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Ihre Kinderarztpraxis Karsten Herken